Tag Archives: Pfefferminze

Schokoladen-Minz-Mousse an Espuma aus weisser Schokolade (für 6 Personen)

10 Apr

Hier kommt die Rettung für die Mid-Week-Crisis am Mittwoch: Essbares Glücksgefühl! Es gibt Schokolade mit Schokolade mit Schokolade mit… genau: Schokolade!

Schokoladen Minz Mousse an Espuma mit weisser Schokolade

Zutaten Schokoladen-Minz-Mousse

150g Schokolade mit mindestens 70% Kakaogehalt
100g Schokolade mit Minzfüllung (z. B.After Eight)
2 Eier
1½ EL Zucker
500g Sahne
25g gehackte Pistazien
Minze zum Garnieren

Zutaten Espuma aus Weisser Schokolade

110g weisse Schokolade
125ml Vollmilch
100g Sahne
5g Zucker

Zubereitung Schokoladen Minze Mousse an Espuma aus weisser Schokolade

Zubereitung Schokoladen-Minz-Mousse

  • Eine flache Auflaufform bereitstellen.
  • Schokolade in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel auf dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Eier mit dem Zucker in einer weiteren Schüssel über dem Wasserbad mit dem Schneebesen ca. 1 Minute schaumig aufschlagen. Die flüssige Schokolade langsam in die Ei-Zucker-Mischung einrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Schokoladenmasse zum Abkühlen in ein kaltes Wasserbad stellen.
  • Sahne mit dem Handmixer halb steif schlagen. Die Schokoladenmasse aus dem Wasserbad nehmen und die Sahne vorsichtig, nach und nach unter die Masse heben.
  • Die Mousse in die flache Auflaufform füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit einem Esslöffel Nocken abstecken und die Nocken auf einem Pistazienbett anrichten und mit Minzblättern garnieren.

Zubereitung Espuma (mit Siphon)

  • Weisse Schokolade in Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Milch und den Zucker zur flüssigen Schokolade geben und mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  • Masse vom Wasserbad nehmen und die Sahne unterrühren.
  • Die Espuma mindestens 2 Stunden kalt stellen. In einen Siphon geben und diesen mit 2 Patronen füllen. Die Espuma zur Schokoladen-Minz-Mousse anrichten.

Zubereitung Espuma (ohne Siphon)

  • Weisse Schokolade in Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Milch und den Zucker zur flüssigen Schokolade geben und mit dem Schneebesen zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Schokoladenmasse mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  • Die Sahne mit dem Rührgerät nicht zu steif schlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. Die Espuma zur Schokoladen-Minz-Mousse anrichten.
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: